Hyaluron Plus 2-Phasen Winter Serum

16,95 

Seidiges Pflegekonzentrat mit Arganöl und hochkonzentrierter Hyaluronsäure.

2-Phasen Konzentrat mit Sofort-Effekt für durch Kälte, Wind und trockene Heizungsluft gestresste Winter-Haut. Kostbares Arganöl, Echiumöl und Sanddorn-Lipide regenerieren die beanspruchte Hydrolipid-Barriere. Der Extrakt aus der Ballonrebe lindert Spannungsgefühle und Juckreiz. Pflanzliche Hochleistungswirkstoffe aus Meeresalgen, Mais und Zuckerrübe sowie Hyaluronsäure beheben nachhaltig Feuchtigkeitsmangel und helfen der Haut aktiv, ihre Feuchtigkeitsspeicher aufzufüllen. Die Haut wird behutsam in ihr natürliches Gleichgewicht zurückgebracht und fühlt sich samtig weich an. Auch für empfindliche Haut geeignet. Ohne Emulgatoren.

Produkt enthält: 30 ml

Artikelnummer: 00375 Kategorie:

Beschreibung

Anwendung:
Vor Gebrauch gut schütteln, bis beide Phasen vermischt sind. Täglich morgens und abends nach der Reinigung unter der gewohnten Pflege auftragen. Kontakt mit Kleidung vermeiden, um Verfärbungen vorzubeugen.
Wirkstoffe:

Hyaluronsäure. Hyaluronsäure ist ein Polysaccharid und natürlicher Bestandteil des Bindegewebes. Sie wirkt hautstraffend und glättend. Wir verwenden ausschließlich Hyaluronsäure, die biotechnologisch hergestellt wurde. In Wasser gelöst, bildet Hyaluronsäure eine gelartige Struktur, die auf der Haut als dünner Film aufliegt und sich über Wasserstoffbrückenbindungen mit den Ceramiden der Haut verbindet. Hyaluronsäure kann auf diese Weise sehr große Mengen Wasser im Stratum corneum binden und gibt diese erst nach mehreren Stunden ab – so ergibt sich eine hydratisierende Depotwirkung. Mit zunehmendem Alter nimmt die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure immer weiter ab. Die Haut verliert an Spannkraft, es bilden sich Linien und Fältchen. Pflegeprodukte mit Hyaluronsäure können diese Hautveränderungen ausgleichen oder mildern.

Phytosqualan. ist eine farblose, geruchlose ölige Flüssigkeit, die aus Olivenöl gewonnen wird. Squalan ist in ungesättigter Form (Squalen) wesentlicher Bestandteil des hauteigenen Hydro-Lipid-Films und daher besonders hautverträglich. Wir verwenden die gesättigte Form, das die Oxidation hauteigener Fette (durch Freie Radikale) verhindert. Squalan hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, spreitet gut, d. h. es lässt sich sehr gut verteilen, und sorgt für ein seidiges Hautgefühl. Wegen des guten Einziehverhaltens dient Squalan den weiteren Wirkstoffen als Gleitschiene in die Haut.

Arganöl. ist kaltgepresstes Öl aus den Samen des Arganbaumes (Argania Spinosa). Herkunftsgebiet ist das südwestliche Marokko. Dort wird die Arganie seit Jahrhunderten zur Ölgewinnung angebaut. Das goldgelbe Öl zeichnet sich durch eine ausgewogene Kombination an Öl-, Palmitin- sowie Linolsäure aus und eignet sich hervorragend zur Pflege trockener und anspruchsvoller Haut.

Echiumöl. wird kalt aus den Samen des Natternkopfs (Echium plantagineum) gepresst. Es wirkt entzündungshemmend und schützt die Hautbarriere.

Ballonrebe. (Cardiospermum halicacabum) ist eine einjährige Kletterpflanze, die in Indien beheimatet ist. Ihre Samen sind erbsengroß und herzförmig, daher der lateinische Name „Cardiospermum“, das heißt „Herzsame“. Der Einsatz von Cardiospermum gegen juckende Haut ist aus der Dermatologie bekannt. Der Extrakt wirkt gegen trockene, juckende Haut, ist hautberuhigend und harmonisiert irritierte Haut.

Grüner Tee. (Camellia sinensis) stammt von derselben Pflanze wie der schwarze Tee und unterscheidet sich von diesem dadurch, dass er nicht fermentiert wird. Durch den hohen Gehalt an Gerbstoffen wirkt der Extrakt adstringierend und entzündungswidrig und hautstärkend. Er ist ein hervorragender Radikalfänger.

Orangenöl. (Citrus aurantium dulcis) wird gewonnen durch kaltes Pressen der Fruchtschalen. Es vermittelt ein angenehmes Gefühl der Erfrischung und Entspannung.

DayMoist CLR®. besteht aus pflanzlicher Maisstärke und Zuckerrüben-Extrakt. Unterstützt die natürlichen Feuchthaltefaktoren (NMF) der Haut und steigert langanhaltend den Feuchtigkeitsgehalt in den äußeren Hautschichten (Stratum Corneum).

Sanddorn-Lipide. werden durch Hochdruckextraktion mit natürlicher Quell-Kohlensäure aus den getrockneten, gemahlenen Beeren des Sanddorns (Hippophae rhamnoides) gewonnen. Durch den hohen Gehalt an Carotinoiden ist das Sanddorn-Fruchtfleischöl stark orange-rot gefärbt. Bereits in geringen Konzentrationen wirkt es zellregenerierend, entzündungshemmend sowie antioxidativ und ist optimal geeignet für sonnengeschädigte oder neurodermitische Haut. Die hauteigene Hydrolipid-Barriere wird regeneriert und gestärkt.

Rotalgen-Extrakt. Der Extrakt aus der in der Bretagne heimischen Rotalge Chondrus crispus zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an schützenden Kohlenhydraten aus. Durch ihre filmbildenden Eigenschaften vermitteln sie ein Hautgefühl „wie Samt und Seide“. Der Rotalgen-Extrakt hat feuchtigkeitsspendende und vor allem anti-irritative Eigenschaften.